Kopie von MyoYin (1).png

Meine tiefe Verbundenheit zu Yoga entstand vor Jahren bei der Entdeckungsreise zu meinen indischen Wurzeln, als ich erfuhr, dass auch mein Urgroßvater ein Yogi und spiritueller Gelehrte war. Mit diesem Wissen spürte ich sogleich auch die Energie und ein Heimkommen zu meinen Wurzeln. Ich war am Weg.

Es gab eine Zeit, in der ich gestresst von den Herausforderungen der Zeit, ziellos, alleine und ungewiss durchs Leben hetzte mit dem Gefühl nirgendwo anzukommen. Irgendwo kam ich an dem Punkt an wo ich nicht mehr weiter konnte. Begleitet von Unsicherheit, Angst und dem Wunsch nach Zugehörigkeit.

Durch die Bereitschaft zu Veränderung beginnt die Energie wieder zu fließen. Dadurch kann ein Zustand des Lernens, des Wachstums, des Mitgefühls, der Selbstliebe und des Flows kreiert werden und körperliches, mentales und emotionales Wohlbefinden, Leistung, Produktivität, Kommunikation, Entspannung, Selbstvertrauen und Fokus wird verbessert. 

Die Individualität des Körpers und Verstandes mit den damit verbundenen Gefühlen und Emotionen stehen in meiner Praxis im Vordergrund. Das wundervolle daran für mich ist, dass so Jede und Jeder Einzelne auf seine Art und Weise und auf allen Ebenen des Körpers, Geists und Seele, Transformation geschehen lassen kann.

Für mich ist meine Arbeit wie eine Reise weit hinaus, tief in unser Innerstes. Nach und nach öffnen sich Türen und wir können an Orte gelangen, die lange darauf gewartet haben entdeckt zu werden..."

Teaching people, not poses.

Ich glaube daran, dass jeder Mensch von Beginn an diese volle und wunderbare Kraft in sich trägt, jenes Wesen zu entfalten, das tief in uns schlummert.

Ich selbst weiß wie es ist, wenn Stress,  Gewohnheiten, Schmerz, Selbstzweifel, Leid und Ängste uns zurückhalten, den eigenen Weg zu finden und das Leben zu lieben.

Wenn wir erkennen, dass unser natürlicher Zustand die Entspannung ist und Veränderung immer möglich ist, egal wo wir uns gerade befinden, dann können wir beginnen neu hinzuschauen, wahrzunehmen und loszulassen von dem was uns runterzieht.

 

Dann fühlt es sich wieder frei, gut und entspannt an. Wir finden wieder zu unserem inneren bunten Kern, bestimmt durch Freude, innere Ruhe, Gelassenheit und Glück. Wir finden zu uns selbst zurück.

 

Aus Selbstfindung wird Selbstbestimmung. 

 

Aus Selbstbestimmung wird Selbstverwirklichung.

Ausbildungen

  • Regelmäßige Fortbildung und Vertiefung der eigenen Achtsamkeitspraxis u.a. durch Retreats, Workshop, Co-Trainings.

  • Lebens- und Sozialberater in Ausbildung und unter Supervision

  • Trainer der Yoga-Lehrer Ausbildung am WIFI Wien

  • 200 h Yoga Alliance Certified Yin Yoga Teacher Training RYT | Jo Phee & Joe Barnett

  • 65 h Yoga Alliance Certified Yin Yoga Teacher Training Myofascial Release, MyoYin & Spine Anatomy | mit Jo Phee & Guest Lecture Dr. Jean Claude Guimbertau

  • 30 h Advanced Yin Yoga Teacher Training Human Cadaver Fascial Dissection | Jo Phee

  • 30 h Advanced Yin Yoga Teacher Training Anatomy & Fascia Study | Jo Phee, Dr. Dan Keown, Dr. Robert Schleip, Gil Hedley, Jaap van der Wal, John Sharkey

  • LOB Coach | Dr. Roman Braun

  • SDI- Aufstellungsseminar nach Bert Hellinger mit Dr. Roman Braun

  • Mental Trainer | Dr. Roman Braun

  • NLP - Master Practitioner | Dr. Roman Braun

  • Bachelor Studium der Wirtschaftswissenschaften | WU Wien

 

Lass dich yinspirieren auf Instagram

Yin Yoga, Coaching oder andere hier bereitgestellten Angebote sind keine Psychotherapie und können eine solche oder eine ärztliche Behandlung auch nicht ersetzen. 

Yin Yoga | Breathwork | Achtsamkeit

©2020 by Philipp Sharma

info@philippsharma.com

Datenschutz | Impressum

1030 Wien

Österreich

  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß LinkedIn Icon