Kopie von MyoYin (1).png

Meine tiefe Verbundenheit zu Yoga entstand vor Jahren bei der Entdeckungsreise zu meinen indischen Wurzeln. Ich habe begonnen, mich mit meiner Familien- und Ahnengeschichte zu beschäftigen und erfuhr, dass auch mein Urgroßvater ein Yogi und Pandit, ein spiritueller Gelehrter war. Ich spürte sogleich die Inspiration und ein Heimkommen zu meinen Wurzeln.

Durch die Bereitschaft zu Veränderung beginnt die Energie wieder zu fließen. Dadurch kann ein Zustand des Lernens, des Wachstums, des Mitgefühls, der Selbstliebe und des Flows kreiert werden und körperliches, mentales und emotionales Wohlbefinden, Leistung, Produktivität, Kommunikation, Entspannung, Selbstvertrauen und Fokus wird verbessert. 

Die Individualität des Körpers und Verstandes mit den damit verbundenen Gefühlen und Emotionen stehen in meiner Praxis im Vordergrund. Das Wundervolle daran für mich ist, dass so jede und jeder Einzelne auf seine Art und Weise und auf allen Ebenen des Körpers, Geists und Seele, Transformation geschehen lassen kann.

Meine Mission ist es, Breathwork, Pranayama, Meditation und Yoga nicht nur als Werkzeuge für ein besseres Leben zu präsentieren, die jeder Mensch zu jeder Zeit zur Verfügung hat, sondern auch als Lebenseinstellung. 

Für mich ist meine Arbeit wie eine Reise weit hinaus, tief in unser Innerstes. Nach und nach öffnen sich Türen und wir können in neue Welten eintauchen, die lange darauf gewartet haben entdeckt zu werden..."

Teaching people, not poses.

Ich glaube daran, dass jeder Mensch von Beginn an diese volle und wunderbare Kraft in sich trägt, jenes Wesen zu entfalten, das tief in uns schlummert.

Wenn wir erkennen, dass unser natürlicher Zustand die Entspannung ist und Veränderung immer möglich ist, egal wo wir uns gerade befinden, dann können wir beginnen neu hinzuschauen, wahrzunehmen und loszulassen von dem was uns runterzieht.

 

Dadurch wird möglich, dass es sich wieder frei anfühlt, gut und entspannt. Wir finden wieder zu unserem inneren bunten Kern, bestimmt durch Freude, innere Ruhe, Gelassenheit und Glück. Wir beenden die Such und finden wieder zu unserem authentischen Selbst zurück.

 

Aus Selbstfindung wird Selbstbestimmung. 

 

Aus Selbstbestimmung wird Selbstverwirklichung.